Worldchampion Gregor vom Julianenbrunnen

Er war immer auf der Bühne!

Farbe: Cream/White, geb. am 5. 4. 11. Papa Euro-Ch. Nouri v. Jul.,
Mama Ch. Barika vom Jul. (Choc. Tortie/white), BG A, trägt mindestens
1x das kleine b (chocolate). Er ist besonders groß und schwer, ein ausgesprochen
typischer Brite. Er trägt Point.
Noch kein Jahr alt, da ist er schon "Vorschlag Best in Show" gewesen.
HCM und PKD mit Certifikat geschallt.

Foto 1 Foto 2 Foto 3

 

Großer Int. Champion Homer vom Julianenbrunnen (BG A)
ist am 9. 3. 13 geboren, Papa Bryan, Mama Encina,
Oma väterlicherseit Worldchampion, Opa auch Europachampion. Uropa ist schon Eur. Ch. Nouri .
Chocolate-spotted-Tabby ist auch eine besondere Farbe, wohl kaum auf Ausstellungen zu sehen.
Er zeigt auch ein helles warmes Chocolate und man sieht, dass die Augenfarbe auch gut ist.
Er trägt Verdünnung und Langhaar

Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4

 

Europachampion Johannes vom Julianenbrunnen (BG B)
Er ist am 16.3.13 geboren, Farbe lilactabby mc, Mama Ch. Uljana, Papa Worldchampion Gregor
Er trägt Point, kein Langhaar

 


Foto 1 Foto2 Foto 3 Foto 4

Int. Champion Amigo Pepino von Ahualulco
Geb. am 28. 3. 15, Farbe: Cinnamon/White, BG B
Er trägt Point und Langhaar

 

Champion Volkan vom Julianenbrunnen
geb. am 29.4.15, Farbe:cream, BG A, Papa Worldchampion Gregor v. Julianenbrunnen
Mama: Ile Makatea vom Julianenbrunnen,
Nachdem Creamkater Eurochamp Franziskus aus der Zucht ist und Cream/Whitekater
Worldcham Gregor schon 6 Jahre wird, muss ich für Creamnachwuchs sorgen!

 


Lorenz vom Julianenbrunnen
geb. am 8. 3. 16, blue, Blutgrupe B, Papa Eurochampion Franziskus vom Julianenbrunnen
Mama Int. Ch. Odine vom Julianenbrunnen

 

Champion Oro vom Julianenbrunnen
geb. am 4.4.16, BG B, trägt wahrscheinlich Langhaar und Point
Papa Int. Ch. Bryan, Mama Ch. Tukana
Er war in Nürnberg schon Vorschalg Best in Show

 

Quedo vom Julianenbrunnen
geb. am 17.4.16, BG B, Chocolate-Point,
Papa Eurochampion Johannes vom Julianenbrunnen, Mama Hyala vom Jul.

Timur vom Julianenbrunnen, geb. am 10.10.16,
soll nun bei uns bleiben. Mama Urfa, Papa Int. Ch. Amigo von Ahualulco
BG A, trägt Verdünnung und Cinnamon
denn wir haben seit unserem Harvey vom Kahleberg keinen chocolate Kater!

 

 

Wir stellen unsere Kater nach sorgfältiger Prüfung auch zur Fremddeckung zur Verfügung.
Die Bedingungen erfragen Sie bitte telefonisch. Wir gehen mit den rolligen Katzen sehr sensibel
und fachgerecht um, so dass sie den Aufenthalt nicht als unangenehm oder stressig empfinden.
Wir beraten auch während und nach der Trächtigkeit, sowie natürlich auch zur Geburt
.

Unsere Kater bekommen keine Hormone, weder den Chip
noch Tabletten. Jetzt, wo doch einige die schlimmen Nebenwirkungen
offenlegen, weiß ich, dass ich richtig gehandelt habe. Ich persönlich
würde zu keinem Kater zum Decken gehen, der vorher mal den
Chip bekam. Die Kitten könnten vorzeitig lebensunfähig ge-
boren werden. Die Hoden schrumpfen, und wahrscheinlich
erreichen sie nie mehr ihre natürliche Größe, und manchmal auch
nicht mehr die Zeugungsfähigkeit zu gesunden Kitten.
Übrigens: Die teuer erworbenen Katerhöschen sind auch ein
Flop. Ein intelligenter Kater zieht sie sich aus. Falls einer sie
doch mal anbehalten sollte, ist es eigentlich eine Schweinerei,
denn die stinkende vollgepieselte Binde bleibt dann auch
eine Weile dran, so dass anschließend sogar der Kater
selbst stinkt. Durch eine Trennung von der Gruppe und
das Hinzugesellen von Kastraten (muss aber gleich mit
der Separierung geschehen), oder das längere Verweilen
der gedeckten Katzen (so machen wir es), lässt den Kater
auch nicht vereinsamen. Auf jeden Fall ist es für den Kater
weniger Stress. Ohne den Geruch von rolligen Damen ist
auch der Kater ruhig.

11. 3.: Zum Thema "Deckkaterhaltung": Meine Kater leben in teuren Katerhäusern, voll beheizt, mit Freigehege.
Bestimmt 5 x täglich bin ich 1/4 Stunde nur zum Streicheln, Füttern, Putzen und Spielen dort.
Sie machen einen zutraulichen, zufriedenen und ausgeglichenen Eindruck. Selbst die Kastraten, die dort eine zeitlang
mit wohnten, nach einer Deckung aber nicht mehr vom potenten Kater geduldet wurden, würden gern dort wieder einziehen.
Falls oben im Freigehege mal einer ausbüchst, finde ich sie stets am Katerhaus wieder. Würden Sie sich hinter
die Hängeschränke in der Küche markieren lassen wollen, so dass sie alles abbauen müssten, würden Sie den neuen
Fernseher wegwerfen wollen, weil einer in den Lautsprecher markiert hat, die teure Ledercouch
hatte auch noch lange ihr Lebensende nicht erreicht, als wir sie deshalb entsorgen mussten, weil alles hinten hinein
gelaufen war. Dieser Geruch ist so penetrant, dass Sie anschließend keine Freunde mehr haben, Sie im sozialen Abseits
stehen würden. Abgesehen davon wurde schon geschrieben, dass auch die Kater ständig unter Strom stehen, wenn
sie mit den Mädchen laufen, und würden Sie einer 6 Monate alten Katze schon die Pille geben wollen?